Informationen

Materieller Fokus: Wie wählt man Pastellfarben?

Materieller Fokus: Wie wählt man Pastellfarben?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Angepasst an Ihre Wünsche sind Pastelle in einer Vielzahl von Farben erhältlich. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für trockene Pastellfarben oder ölige Pastellfarben, aber Sie müssen noch wissen, wie Sie sie auswählen können ... Übersicht über Pastellfarben und ihre Eigenschaften, um Ihre Suche zu erleichtern.

Was sind trockene Pastelle?

Es gibt drei Arten von Pastelle so genanntes "trocken":
  • die Pastelle weich, reich an Intensität und Farbe für einen pudrigen Effekt. In Form von zylindrischen Stäben eignen sie sich für Design große Flächen, sind aber sehr zerbrechlich.
  • die Pastelle Trockenhart sind wegen ihrer Beständigkeit gefragt. Auf einen Punkt geschnitten erlauben sie feine Linien und Details. Horizontal eingesetzt, färben sie leicht große Flächen.
  • Bleistifte Pastelle sind auf halbem Weg zwischen den beiden vorherigen. Sie werden bevorzugt für Skizzen und Zeichnungen mit vielen details.
Für eine Schachtel mit 24 StückPastelle trocken, rechnen Sie im Durchschnitt mit 24 Euro.

Was sind Ölpastelle?

? Wenn ihre Farbvielfalt weniger wichtig ist als die von Pastelle trockene, ölige Pastelle ermöglichen ihre eigenen Effekte. Es gibt zwei Arten von Pastelle genannt "Fett":
  • die Pastelle die aus Pigmenten und Öl bestehen. In Form von zylindrischen Stiften verpackt, ermöglichen sie die Erzeugung von Spuren oder flachen Bereichen. Sie werden auch nass auf einem Pinsel verwendet.
  • die Pastelle mit Wachs, das aus Pigmenten und Wachs besteht. Sehr oft ergänzen sie ein anderes Mittel von Design wie Aquarell oder pastell trocken, weil sie Wasser abstoßen und das Pulver fangen.
Die verschiedenen Arten von Pastelle fett sind im Handel ab 9 Euro die Box mit 12 Stück erhältlich.



Bemerkungen:

  1. Glendon

    Ein Bot zu sein ist jetzt glaubwürdig und respektiert. Bald werden Bots Medaillen erhalten und sie in das Guinness-Buch der Rekorde für herausragenden Idotismus aufnehmen

  2. Brangore

    Ich denke, sie sind falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  3. Abhainn

    Bravo, welche ausgezeichnete Antwort.

  4. Carlomagno

    Meiner Meinung nach ist es offensichtlich. Ich empfehle Ihnen, auf Google.com zu suchen



Eine Nachricht schreiben